Finnland-Tag mit Kalevala, Sibelius und Gallen-Kallela

Zum ersten Mal veranstalten wir in den finnischen Weihnachtsdörfern den Finnland-Tag, rund um unsere Heimat Finnland mit seiner Kultur, Tradition, den kulinarischen Genüssen und seinem modernen Design.

Kalevala, das finnische Nationalepos, wird 180 Jahre alt

Elias Lönnrot hat die Dichtung aus mündlich überlieferten Liedern zusammengestellt, die er auf seinen Reisen durch Finnland und Karelien in den Jahren 1828-1835 gehört hatte. Er nannte das Werk Kalewala taikka Wanhoja Karahan Runoja Suomen kansan muinosista ajoista (Kalewala oder Alte Runen Kareliens über altertümliche Zeiten des finnischen Volkes) und datierte das Vorwort auf den 28. Februar 1835.

Jean Sibelius, der legendäre finnische Nationalkomponist, wurde vor 150 Jahre geboren

Sieben Sinfonien, die „inoffizielle Nationalhymne” Finlandia, das Violinkonzert, Valse triste, die Karelia-Suite zählen zu seinen Schöpfungen: Der finnische „Nationalkomponist” Jean Sibelius (1865−1957) wurde vor 150 Jahren geboren.

Sibelius-150-years

Akseli Gallen-Kallela, der finnische Maler, Architekt und Designer, wurde vor 150 Jahre geboren

Akseli Gallen-Kallela (1865-1931) ist besonders für seine Illustrationen zum finnischen Nationalepos Kalevala bekannt und ist der wohl bedeutendste Vertreter der finnischen Nationalromantik in der Bildenden Kunst.

Gallen-Kallela-150-years

Finnland-Tag

Hannover, am 15.12.2015 ab 12 Uhr, im finnischen Weihnachtsdorf auf dem Ballhof

Stuttgart, am 16.12.2015 ab 14 Uhr, im finnischen Weihnachtsdorf auf dem Karlsplatz

Leipzig, am 17.12.2015 ab 14 Uhr, im finnischen Weihnachtsdorf auf dem Augustusplatz

An diesen Tagen werden im finnischen Weihnachtsdorf zu diesen Themen passende Speisen angeboten, Posters ausgestellt und verkauft.

Share

May also be interesting

Brennnesselpesto Rezept – Der perfekte vegane Brotaufstrich!

Finn Village und Northings stellen sich vor

Johannisbeerkuchen, ein finnisches Rezept

Rezept – Käsekuchen ohne Backen