Süßes Stockbrot, ein finnisches Rezept

Der Geruch von frisch gebackenem Stockbrot am Lagerfeuer… für uns Finnen ist das eine schöne Erinnerung, die wir nur allzu oft mit besonderen Momenten im Freien verbinden. Es hat etwas wahrhaft Magisches, sein eigenes Brot zu backen, während man von der Natur umgeben ist. Warum also nicht dieses traditionelle finnische Rezept ausprobieren?

Gibt es etwas Besseres als Stockbrot und Kaffee in der Stille des Waldes zu genießen? Das finnische Rezept für Stockbrot, also „Tikkupulla„, ist süß und köstlich. Wickle finnischen Hefeteig um einen abgeschälten Zweig oder kaufe fertige Stöcke in einem Bastelladen.

Das süße Stockbrot ist mit Kardamom gewürzt und wird an der heißen Glut gebacken. Bei offener Flamme verbrennt das Stockbrot schnell, daher ist die Glut besser. Warmes Stockbrot schmeckt pur oder mit Marmelade köstlich. Man kann den Teig auch über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit er fester und würziger wird. Warm genießen oder abgekühlt mit Konfitüre und Schlagsahne füllen.

stockbrot süß hefeteig rezept lagerfeuer gebäck backen
Finnisches Stockbrot ist süß und würzig. Das Rezept ist einfach und die Herstellung macht auch Kindern spaß.

Tipp für Ausflüge: Stelle den finnischen Hefeteig bereits zu Hause her und forme 20cm lange Teigröllchen vor. In eine luftdichte Schachtel geben und mit etwas Butterbrotpapier voneinander trennen. Später am Lagerfeuer oder Grill garen und frisch genießen.

Getrocknete Saunareisige aus Birke

Dieser handgebundene und getrockneten Birkenreisig kann ganz einfach im lauwarmen Wasserbad für den Saunagang aufgeweicht werden. Birkenreisige haben neben dem fischen Duft auch viele gesundheitsfördernde Substanzen, wie ätherische Öle, Vitamin C und Vitamin A.
Anzeige

Zutaten und Utensilien für das Stockbrot:

Für den süßen Hefeteig:

Eine Portion finnischen Hefeteig (für etwa 15-20 Stück Stockbrot)
Etwas Weizen- oder Dinkelmehl

Fürs Backen:

50cm lange, mindestens fingerbreite Holzstäbe (z.B. bei Idee erhältlich)

Zubereitungsdauer:

30min für die Zubereitung des Hefeteiges, 45min für das Aufgehen und 15-20min für das Backen des Stockbrots

Stockbrot Rezept Hefeteig Holzstab Holzstock
Der Hefeteig wird um ein Holzstab gewickelt und das Stockbrot schließlich am Lagerfeuer gegart.

Wie stellt man Stockbrot her:

1. Zuerst den finnischen Hefeteig für das Stockbrot herstellen: Milch in einem Topf lauwarm aufwärmen. Dann die Hefe mit der lauwarmen Milch in eine Schüssel geben. Die Milch darf nicht zu heiß sein, weil die Hefe sehr empfindlich ist. Dann werden Zucker, Salz, Kardamom und das Ei hinzugeben und alle Zutaten gut vermischt. Die Hälfte des Mehls dazugeben und das Ganze zu einem weichen Teig verkneten.

Die Butter in einem Topf schmelzen und in den Teig mischen. Dann den Rest des Mehls hinzugeben (die benötigte Mehlmenge kann variieren, also am besten am Ende immer nur ein wenig dazugeben) und mit der Hand die Masse kneten. Der Teig ist fertig, wenn er noch weich ist, jedoch nicht mehr an den Händen kleben bleibt.

Leinentextilien aus Finnland

Hochwertige Heimtextilien und Küchentücher aus Leinen bei Northings. Gewoben in Finnland und in ausgefallenen Designs und Farben. Langlebig und einfach zum Verlieben.
Anzeige

2. Nun ist es an der Zeit, dass der Stockbrotteig aufgehen darf. Die Schüssel mit dem Teig mit einem Küchentuch abdecken, an einen warmen Ort (ohne Zug) stellen und ca. 30-45min aufgehen lassen (bis der Teig sein Volumen ungefähr verdoppelt hat). Sollte der Teig nicht aufgehen, ist das auch kein Problem und man kann das Stockbrot dennoch herstellen.

Tipp: Wer möchte, kann nach dem Aufgehen den Teig in den Kühlschrank für die Nacht stellen. Somit wird er würziger und fester.

Stockbrot süß rezept feuer lagerfeuer hefeteig
In Finnland wird Stockbrot oft am Lagerfeuer bei Wanderungen hergestellt.

3. Den Stockbrotteig auf eine bemehlte Oberfläche geben und die Luft rauskneten. Den Teig in kleine, hühnereigroße Bällchen verteilen und aus jedem Teigball eine mindestens fingerdicke und ca. 20cm lange Teigstrang formen. Den ausgewählten Holzstock (min. 50cm lang und fingerdick) etwas bemehlen und dann den Teigstrang wie eine Kordel um den Holzstab wickeln (siehe Bilder). Die Enden des Stockbrots sollten im Inneren des Twists bleiben.

Tipp: Der Anfang des Teigstrangs wird unter die Teigkordel gewickelt und das Ende kann auch unter den Strang versteckt werden. Beide enden nochmal fest andrucken, damit der Teig spätert am Lagerfeuer nicht herunterfällt.

Bio Brennnesselpesto von Mettä Nordic

Ein Bio Brenn­nes­selpesto von Mettä Nordic aus Finnland. Der vegane Pesto aus Brennnesselblättern und Kräutern schmeckt so frisch und lecker, dass du es am liebsten allein essen möchtest.
Anzeige

4. Nun das nordische, süße Stockbrot an der heißen Glut garen. Am offenen Feuer wird er schnell oben dunkel und bleibt innen roh. Daher empfehlen wir Geduld und eine heiße Glut. Nach etwa 15-20min dürfte das Stockbrot fertig sein und eine schöne Bräune erhalten haben.

Das Stockbrot wird nach unserem Rezept in etwa 15-20 Minuten gar. Es ist fertig, wenn das Stockbrot sich leicht vom Stäbchen löst.

Genieße das süße Stockbrot mit Moltebeer- oder Himbeermarmelade. Abgekühlt kann man sie vom Stock entfernen und mit Marmelade und Schlagsahne füllen.

Guten Appetit! Hyvää ruokahalua!

Stockbrot Feuer Süß Rezept Finnland Tikkuleipä
In den finnischen Weihnachtsdörfern von Finn Village in Hannover, Leipzig und Stuttgart kann man an manchen Tagen finnisches, süßes Stockbrot genießen.

Welches Holz eignet sich am besten für das Stockbrot Feuer?

Birkenholz (oder sonstiges Laubholz wie Buchenholz) ist immer eine gute Wahl für ein Lagerfeuer, denn es brennt schnell und lang und glüht heiß nach. Das Holz sollte sehr trocken sein, damit es nicht raucht. Eine gute Glut für Stockbrot braucht etwa eine halbe Stunde bis Stunde. An der offenen Flamme verbrennt der Hefeteig schnell. Man sollte sich also Zeit nehmen und entspannen, wenn man gemütlich Stockbrot herstellen möchte.

Stockbrot süß rezept feuer lagerfeuer feuerbrot gebäck
Finnisches Stockbrot wird mit Kardamom gewürzt. Für das Garen sollte man sich Zeit nehmen.

Weitere spannende Rezepte für das Lagerfeuer:

Finnischer Rußkesselkaffee
Flammlachs am Feuer

Share

Saunatextilien aus Finnland

Die Saunatextilien aus Leinen und Baumwolle schützen in der Sauna gegen Verbrennungen und sorgen für ein hygienisches Saunaerlebnis.

Gefriergetrocknete Beeren

Zerkleinerte Bio-Preiselbeeren gefriergetrocknet in einem Glasgefäß verpackt.

Finnischer Flammlachs

Flammlachs wird seit Jahrhunderten in Finnland zubereitet, indem ein Lachsfilet an ein Holzbrett mit Holznägeln befestigt wird.

Nordische Köstlichkeiten

Die Juwelen der nordischen Küche.

May also be interesting

Lucinans Löffelkekse (lusikkaleivät) – Ein finnisches Rezept

Die besten nordischen Geschenke für Weihnachten 2022

Fragen über die finnische Sauna, ihre Nutzung und das richtige Sauna Zubehör

Brennnesselpesto Rezept – Der perfekte vegane Brotaufstrich!