Lucinans Löffelkekse (lusikkaleivät) – Ein finnisches Rezept

Löffelkekse sind ein wunderbarer Partyfavorit aus Finnland. Mit diesem klassischen, superbeliebten Rezept für Löffelkekse gelingt es dir bestimmt und die wunderbaren Kekse werden dich verführen! Diese traditionellen und köstlichen Kekse sollten großzügig mit Marmelade gefüllt werden.


Dieses weihnachtliche Plätzchenrezept ist die Erfindung der Gründerin der finnischen Martat-Organisation, Frau Lucina Hagman (5.6.1853 – 6.9.1946). Martat ist eine finnische Nichtregierungsorganisation, die das Wohlergehen von Familien sowie die Wertschätzung des Haushalts fördert. Das Lebenswerk der Gründerin Lucina Hagman war es die Stellung der Frau in der Gesellschaft zu verbessern sowie die Förderung der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Nun stellen wir ihr traditionelles Löffelkeksrezept mit Konfitürenfüllung hier im Blog vor. Die leckeren Löffelkekse bleiben mit unserer Moltebeerkonfitüre sehr lang saftig und lecker. Man kann aber allerlei Marmeladen für die finnischen Kekse verwenden, wie z.B. Himbeer- oder Rhabarberkonfitüre.

Zutaten für die finnischen Löffelkekse:

100g zimmerwarme Butter
24g Puderzucker
1 Tütchen Vanillezucker (8g)
50g Kartoffelmehl oder Mondamin
60g Weizenmel oder Dinkelmehl (Typ 630)
Prise Salz

Konfitüre z.B. aus Himbeeren oder unsere Moltebeerkonfitüre
Feiner Zucker

Arktische Moltebeere

Moltebeere ist die goldene Beere aus dem finnischen Lappland, die reich an Vitaminen und Karotinoiden ist. Sie ist sehr lecker, gesund und besonders wertvoll.
Anzeige

Zubereitung der finnischen Löffelkekse:

1. Die Butter und den Puderzucker zu einem körnigen Teig kneten. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einer glatten Masse verarbeiten.

2. Etwas Teig in einen Kaffee- oder Teelöffel füllen und flach streichen. Den Teig aus den Löffelhälften herausnehmen und mit der gewölbten Seite nach oben mit 2 cm Abstand auf ein Backblech legen. Der beste Löffel für dieses Rezept ist ein tiefer Löffel, vielleicht sogar ein tiefer Kaffeemesslöffel.

Dänische Tischdecken

Eine hochwertige Leinen Tischdecke in der Größe 145x250cm. Das Leinentuch ist nachhaltig produziert, erfüllt die Anforderungen des ÖKO-TEX-Zertifikats und wurde in der EU hergestellt.
Anzeige

3. Bei 175°C (155°C Umluft) etwa 12 Minuten lang backen, bis die Löffelkekse bräunlich sind.

4. Die abgekühlten Kekshälften mit der Lieblingsmarmelade verbinden und beide Hälften in feinem Zucker rollen. Nutze großzügig Konfitüre, damit die Löffelkekse richtig saftig sind.

Die leckeren Löffelkekse in einer luftdichten Dose aufbewahren und zum Kaffee servieren.

Hyvää ruokahalua!

Finnisches Steingut Geschirr

Das finnische Geschirr aus Steingut ist handgemacht und langlebig. Das Keramikgeschirr passt sowohl zum modernen als auch zum rustikalen Einrichtungsstil.
Anzeige
Die finnischen Löffelkekse bleiben lange saftig und lecker.
Die Löffelkekse aus Finnland sind recht groß. Daher kann man auch ein kleines Gewürzmass für die Zubereitung der Kekse verwenden.

Mehr leckere Rezepte aus Finnland findet man auf der Hauptseite von unserem Finnland Blog.

Share

Ofenform Muurla

Eine haltbare und schöne Ofenform mit einer Emaillebeschichtung aus Finnland.

Aurora Kerze

Die beliebte Aurora Kerze ist finnische Handarbeit und verzaubert durch das besondere Muster beim Abbrennen.

Skandinavischer Teegenuss

Skandinavischer Tee ist das perfekte Getränk, wenn du kurz in eine ganz andere Welt eintauchen willst. Ob mit Zimtschnecken, Rhabarberkuchen oder Beeren - es gibt viele leckere Geschmackserlebnisse aus dem Norden!

Gefriergetrocknete Beeren

Zerkleinerte Bio-Preiselbeeren gefriergetrocknet in einem Glasgefäß verpackt.

May also be interesting

Süßes Stockbrot, ein finnisches Rezept

Die besten nordischen Geschenke für Weihnachten 2022

Fragen über die finnische Sauna, ihre Nutzung und das richtige Sauna Zubehör

Brennnesselpesto Rezept – Der perfekte vegane Brotaufstrich!