Johannisbeerkuchen, ein finnisches Rezept

Ein einfaches und zuverlässiges Rezept für einen frischen Johannisbeerkuchen mit Quark. Die Beliebtheit diesen nordischen Beerenkuchens beruht auf sauberen und einfachen Zutaten. Beeindrucke deine Gäste mit diesem nordischen Kuchenrezept.

Johannisbeerkuchen aus Roten Johannisbeeren und Quark. Der Kuchenboden besteht aus Rührteig und ist luftig und saftig zugleich. Das finnische Rezept für Johannisbeerkuchen ist schnell und zuverlässig. Der Johannisbeerkuchen mit Quark kann auch mit anderen Beeren gebacken werden, wie Preiselbeeren, Cranberries oder Heidelbeeren. Die Frische der roten Johannisbeeren und die Knusprigkeit des Kuchenbodens machen dieses Rezept absolut köstlich.

Die Beliebtheit diesen nordischen Beerenkuchens beruht auf sauberen und einfachen Zutaten. Hole dir den Sommer jederzeit auf den Tisch, denn Johannisbeeren gibt es das ganze Jahr über – im Sommer frisch und im Winter in der Tiefkühltruhe.

Zutaten Johannisbeerkuchen:

Zutaten Kuchenboden:
100g Butter
90g Zucker
1 Ei
50g Schlagsahne
100g Weizenmehl oder Dinkelmehl
30g Zarte Haferflocken oder zarte Dinkelflocken
1 TL Backpulver

Küchenfüllung:
500g Quark, Magerstufe
100g Schlagsahne
1 Ei
90g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker (8g)

Tipp: für etwas Farbe und mehr Geschmack kann man in die Füllung gefriergetrocknete Preiselbeeren untermischen. Diese Zerfallen im Ofen und bereichern die Füllung mit Geschmack, Farbe und Vitaminen!

Kuchen Topping:
300g-500g Rote Johannisbeeren (oder 300g gefrorene Beeren + 1 EL Kartoffelmehl)
1 EL Zucker

Zum Servieren:
100g Schlagsahne
1 TL Vanillezucker

Leinentuch Ruoste

Dieses hochwertige Leinentuch kann als Tischdecke oder Kuscheldecke verwendet werden. Nachhaltig in Finnland gewebt von Lapuan Kankurit
Anzeige

Backzeit des Johannisbeerkuchens:

Den Kuchen etwa 40min bei 175°C (155°C Umluft) backen

Zubereitung Johannisbeerkuchen:

1. Zuerst den Kuchenboden zubereiten: Die zimmerwarme Butter und den Zucker mit einem Handmixer schaumig schlagen. Das Ei einschlagen und schließlich die Sahne in den Rührteig hinzufügen. Die trockenen Zutaten mischen und in die Masse hinzufügen und gut umrühren.

2. Mit bemehlten Fingern oder mit einem Löffel den Kuchenteig auf dem Boden und den Seiten einer niedrigen Kuchenform (Ø ca. 25 cm) verteilen. Eine Handvoll Johannisbeeren auf den Kuchenboden verteilen.

3. Dann die Füllung für den Johannisbeerkuchen zubereiten: Quark, Sahne, Ei, Zucker und Vanillezucker glatt rühren und auf dem Kuchenboden gießen. Jetzt auch eine gute Handvoll Rote Johannisbeeren auf die Kuchenfüllung verteilen. Der Rest der frischen Beeren werden erst nachdem Backen auf den Kuchen verteilt.

Tipp: Wer gefrorene Beeren verwendet sollte diese jetzt mit dem Kartoffelmehl und dem Zucker gut umrühren. Dann alle gefrorenen Beeren als eine gleichmäßige Schicht auf den Kuchen verteilen. Die am Boden der Schüssel verbliebene Zucker-Kartoffelmehl-Mischung über den Kuchen gießen.

Finnisches Steingut Geschirr

Das finnische Geschirr aus Steingut ist handgemacht und langlebig. Das Keramikgeschirr passt sowohl zum modernen als auch zum rustikalen Einrichtungsstil.
Anzeige

4. Nun den nordischen Johannisbeerkuchen im Backofen auf der niedrigsten Stufe bei 175°C etwa 40min backen, bis der Kuchenboden eine goldene Bräune erhalten hat. In einem Umluftofen ebenfalls etwa 40min bei 155°C Umlufthitze backen.

5. Nach dem Backen sollte man 1-2 EL Zucker unter die frischen Beeren mischen und diese auf den Kuchen gleichmäßig verteilen. Wer gefrorene Beeren verwendet, sollte diese bereits vor dem Backen auf den Kuchen verteilt haben. Nun muss der Kuchen abkühlen, damit die Füllung gerinnen kann. Man kann den Johannisbeerkuchen auch Übernacht im Kühschrank ziehen lassen. Dies macht die säuerlichen Johannisbeeren auch etwas milder.

Nun den Kuchen mit geschlagener Sahne (mit Vanillezucker) servieren. Die Schlagsahne rundet die Säure der Roten Johannisbeeren ab und macht den Beerenkuchen noch saftiger.

Hyvää ruokahalua! Guten Appetit!

Nordische Tees

Hochwertige Teespezialitäten nach nordischem Geschmack. Schwarzer Tee mit Cranberries oder Tee wie Milchreis? Alles ist möglich bei Northings.
Anzeige

Als Dekoration für den Blogbeitrag und für unseren Kaffee & Kuchen -Moment danach haben wir das Timantti-Geschirrtuch und das Ruoste-Leinentuch von Lapuan Kankurit verwendet. Der schöne Steingut Kuchenteller ist von Kerafiikka aus Finnland und die süßen Holzigel von Lovi.

Mehr spannende Blogbeiträge und finnische Rezepte findet man auf der Hauptseite vom Blog.

Share

Gefriergetrocknete Beeren

Zerkleinerte Bio-Preiselbeeren gefriergetrocknet in einem Glasgefäß verpackt.

Fuchs Poster

Dieser handgemalte Kunstdruck “HYMY” mit einem Fuchsmotiv aus Finnland ist ein Poster in Hochformat.

Geschirrtuch Timantti

Ein wundervolles Geschirrtuch mit einem gepunkteten Diamantmuster. Nachhaltig gewoben in Finnland und in drei Farben erhältlich.

Nordische Köstlichkeiten

Die Juwelen der nordischen Küche.

May also be interesting

Brennnesselpesto Rezept – Der perfekte vegane Brotaufstrich!

Finn Village und Northings stellen sich vor

Rezept – Käsekuchen ohne Backen

Mämmi, Rezept für das finnische Osterdessert