Finnland BLOG

Ein finnischer Blog für Rezepte, Kultur, Natur und Neuigkeiten über unsere finnischen Veranstaltungen. Wir von Kalevala Spirit bloggen seit 2016 und jetzt hat unser wunderbarer Finnland-Blog endlich ein wohlverdientes Makeover bekommen. Stöbern Sie nach finnischen Rezepten und lustigen Blogbeiträgen in unserem Finn Village Blog.

Brennnesselpesto Rezept – Der perfekte vegane Brotaufstrich!

Dieses Brennnesselpesto Rezept bringt einen leckeren veganen Brotaufstrich, der perfekt zu Pasta, Salaten und Brot passt, in deine Küche. Brennnesseln sind ein oft übersehenes Kraut, das einen Platz in jeder Küche verdient. Brennnesseln sind nicht nur gesund, ökologisch und voller Vitamine - sie sind auch sehr lecker!

Finn Village und Northings stellen sich vor

Was einst eine einzige Marke war, sind jetzt zwei. Kalevala Spirit, das finnische Lifestyle und Event-Unternehmen, das für seine finnischen Weihnachtsdörfer und finnischen Online Shop bekannt ist, hat sich in Finn Village und Northings umbenannt. Jede Marke wird ihre eigene Identität, ihren eigenen Zielmarkt und ihre eigene Produktpalette haben. Was jedoch gleich bleibt, ist der Fokus auf authentische nordische Erlebnisse, Nachhaltigkeit und hochwertige Handwerkskunst.

Johannisbeerkuchen, ein finnisches Rezept

Ein einfaches und zuverlässiges Rezept für einen frischen Johannisbeerkuchen mit Quark. Die Beliebtheit diesen nordischen Beerenkuchens beruht auf sauberen und einfachen Zutaten. Beeindrucke deine Gäste mit diesem nordischen Kuchenrezept.

Rezept – Die Brita Torte (Britakakku)

Bereits in den 60er Jahren gab es schon die Brita Torte, genannt auch Brita Kuchen (Britakakku), in der finnischen Hausfrauenküche. Woher genau das Ursprungsrezept stammt, ist unklar, allerdings spricht vieles dafür, dass unsere schwedischen Nachbarn mit der Zubereitung des süßen Desserts begonnen haben. Heute gilt die Brita-Torte (auch) in Finnland als einer der klasschen Sommerkuchen.

Rezept – Finnische Weihnachtstörtchen (Joulutorttu)

Das Rezept für das finnische Weihnachtsgebäck "joulutorttu" ist sehr einfach und ein echter Klassiker aus der finnischen Küche. Man kann die Törtchen auch in Knotenform backen. So erhält jeder Bissen etwas von dem leckeren Pflaumenmus.

Der finnische Tonttu – Heinzelmännchen und Wichtel – Teil 2

In Finnland leben viele kleine Wichtel, also Tonttus, und diese beanspruchen seit Jahrhunderten wichtige Rollen in den finnischen Haushalten. Im 2. Teil lernt man weitere finnische Heinzelmännchen kennen.

Der finnische Tonttu – Heinzelmännchen und Wichtel, Teil 1

Viele kennen die finnischen Weihnachtswichtel, die dem Weihnachtsmann im Lappland bei den wichtigen weihnachtlichen Aufgaben helfen. Aber es gibt noch viel mehr Heinzelmännchen in Finnland!

Rezept – Finnischer Marmorkuchen (Tiikerikakku)

Ein leckerer finnischer Sandkuchen mit Schokoladenstreifen namens "Tiikerikakku", also "Tigerkuchen". Der Marmorkuchen ist ein gestreifter Kuchen, der durch leichtes Mischen von hellem und dunklem Teig entsteht. Es ist auch möglich Fruchtstückchen oder zermatschte Banane in den Teig zu mischen. Der finnische Kuchen ist saftig und schokoladig und das Rezept ist ein Klassiker der finnischen Küche.

Rezept – Finnische Brownies (Mokkapalat)

Die finnischen Mokkapalat sind Mokka-Brownies, also ein Gebäck aus Schokoladenteig, der auf ein Backblech verteilt wird. Der Mokkakuchen wird oft mit einer Zuckerglasur mit Kaffee überzogen und kann mit Nonparellen oder Kokosnussraspeln verziert werden. Das Rezept ist super lecker und saftig!

Neue Einblicke in die finnische Mythologie – Teil 3